Das Bergwerksmuseum liegt mitten in diesem weitläufigen Erholungsgebiet für Spiel und Freizeit (Sträucherlabyrinth, Spiele im Freien, Picknickplatz), mit Lehrpfaden (zur Wertschätzung der Pflanzenwelt) sowie einem Freilufttheater.

Der im September 2007 eingeweihte Park zielt vor allem auf Publikum aus der näheren Umgebung ab. Er ist Ausgangspunkt für verschiedene Wanderwege.

Der ideale Ort, um einen Besuch im Bergwerksmuseum zu verlängern oder ganz einfach einen erlebnisreichen Tag im Grünen zu verbringen.

Weitere Informationen

Preise

Freier Eintritt 

-
+